Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage-gj(at)gmx.de

Impressum

Herzlich willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Jüchen!

 

Die Stundenpläne für das 1. Halbjahr 2016/17 sind online!
Wir wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Schülerinnen erhalten Bürgerpreis 2016

Letzten Mittwoch, direkt am ersten Schultag, machten sich sechs Schülerinnen mit Tanja Wallner-Gilles, Ines Thalmann und der neuen Schulleiterin Monika Thouet auf in das Sparkassenforum in Neuss. Dort wird jedes Jahr der Bürgerpreis der Bürgerstiftungen der Sparkassen im Rhein-Kreis Neuss verliehen. Es wurden viele spannende Projekte vorgestellt, von denen manche sogar live auftraten, darunter eine Musikgruppe, bestehend aus Musikern, die aus verschiedenen Ländern stammen, sowie eine Gruppe von Mädchen aus ebenfalls unterschiedlichen Herkunftsländern mit einer Hip-Hop Darbietung. Unsere Gruppe Integration/Flüchtlingshilfe vom Gymnasium konnte neben vielen anderen Preisträgern ihren Preis - eine Spende von 500 € - von der Bürgerstiftung Jüchen entgegennehmen. Die Veranstaltung war geprägt von viel Wertschätzung seitens der Politiker für die Unterstützung bei der spontanen Aufnahme von mehreren tausend Flüchtlingen. Die Gruppe Integration/Flüchtlingshilfe möchte mit der Spende weitere Projekte unterstützen und auch weiterhin aktiv bleiben.

 

Hitzefrei für die Sekundarstufe I ab 13 Uhr (26.08.2016)

Für die Sekundarstufe I entfällt der Unterricht ab 13 Uhr. Ab der 5. Stunde findet der Unterricht für die Sekundarstufe II laut Erlass statt.

 

Ehrungen Mathematik 2016

Bei der schulinternen Feierstunde zum Abschluss des Schuljahres konnten wieder viele Schüler geehrt werden, die erfolgreich bei den Wettbewerben „Aufgabe der Woche“ und dem Känguru-Wettbewerb teilgenommen,  bzw. ihre erste Klausur an der Universität RWTH Aachen bestanden haben. Unter den zahlreichen Gewinnern seinen hier nur einige erwähnt: Bei der „Aufgabe der Woche“ errang die  5c den Sieg in der Klassenwertung, Georg S. belegte mit 300 Punkten den ersten Platz. Beim internationalen „Känguru-Wettbewerb“ hatte Tore K., 7a den ersten Platz belegt. Weitere Siegershirts für den größten „Kängurusprung“ (d.h. für die- oder denjenigen mit den meisten hintereinander richtig gelösten Aufgaben) gingen an Julia S. aus der Klasse 5a., Sören B. (8b), Leonie R. (5a), Ann-Kathrin M. (5a), und Felix T. (5b). Einen zweiten Platz erreichte Jonas S. (QI) und Leonhard v.K. (5a). Herr Kaus konnte fünf Schülern der Jahrgangsstufe QI die erfolgreich bestandene Zertifikatsklausur  über die mathematischen Grundkenntnisse der Hochschulmathematik bescheinigen. In dem diesjährigen Projektkurs Mathematik sind die Schüler auf diese Klausur vorbereitet worden. Wir gratulieren Leif-Ole B.; Marvin B., Phil B., Ricco M. und Jonas S. zu diesem Erfolg. Herzlichen Glückwunsch!

 

Streitschlichter jetzt mit Zertifikat

15 Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe haben ihre sechs monatige Ausbildung zum Streitschlichter mit einem Kompakttag abgeschlossen. Die Ausbilder der Jahrgangsstufe EF unter der Leitung von Herrn Kilb trafen sich im Jugendcafè A3 in Jüchen mit den zukünftigen Streitschlichtern. Das während der vorangegangenen Monate gesammelte Wissen wurde hier erneut auf spielerische Weise vertieft. Außerdem gab es einige Team-Spiele und Übungen zur Selbstwahrnehmung. Die "Neuen" werden nach den Ferien ihre Arbeit aufnehmen und dann auch für die Ausbildung von zukünftigen Streitschlichtern verantwortlich sein.





Projektkurs Deutsch im Atrium

Am Dienstag vor den Sommerferien war es wieder so weit: Der Projektkurs Deutsch präsentierte der Schulgemeinde die Ergebnisse seiner Projektarbeit. Aufgeführt wurde eine Szenenfolge von 18 Bildern, die der Kurs zum Thema „Der Tanz auf dem Vulkan - Die Goldenen Zwanziger Jahre“ selbst erarbeitet hatte. Hier gibt es die Bilder!
 

 





 

Herzlichen Glückwunsch allen Abiturientinnen und Abiturienten!


 89 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums erhielten am Samstag, dem 2. Juli 2016, ihre Abiturzeugnisse und wurden in der Peter-Giesen-Halle verabschiedet.  
In der stimmungsvollen Feierstunde ließen die Redebeiträge die gemeinsame Zeit am Gymnasium Jüchen Revue passieren und wünschten den Abiturienten alles Gute für die Zukunft. Bilder







Besuch einer Zeitzeugin in Bad Neuenahr

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 besuchten im Rahmen ihres Geschichtsunterrichts Ilse Rübsteck, geb. Falkenstein, in Bad Neuenahr.


 Die 94-jährige gehört zu den wenigen Überlebenden der Judenverfolgung durch die Nationalsozialisten aus der Gemeinde Jüchen. Ausführlich berichtete sie aus ihrer Kindheit und Jugend in Hochneukirch, über ihre Erlebnisse im Ghetto in Riga und die Verarbeitung nach der Zeit des Nationalsozialismus. „Wir haben einen sehr persönlichen Einblick bekommen, den ein Geschichtsbuch nicht bieten kann.“
 Weiterlesen

 
 
 

Oberstufenschüler zu Gast an Universitäten

Am 04. Juli 2016 stand für die Oberstufenschüler der Jahrgangsstufe Q I ein Universitätsbesuch an. Je nach Interessentsschwerpunkt konnten die Schülerinnen entweder nach Köln, Düsseldorf oder Aachen fahren. Nach einer ersten Info-Veranstaltung, bei der sich die Universitäten vorstellten, konnten beispielsweise in Düsseldorf zwei Vorlesungen nach Wahl unterschiedlicher Fachrichtungen besucht werden. Auf diese Weise konnten unsere Schülerinnen und Schüler einen vielfältigen ersten Eindruck vom Campus- und Unileben gewinnen. Der Universitätsbesuch ist am Gymnasium Jüchen ein fester Bestandteil der Berufs- und Studienorientierung. Unser Ziel ist es, jedem Schüler eine klare Perspektive für die Zeit nach dem Abitur zu ermöglichen. 

 


Gelungene Schuhsammelaktion



Sportschuhe, Herrenschuhe, Damenschuhe, Fußballschuhe, Sneakers, Sandalen und, und, und… alles war dabei! Insgesamt hat das Integrationsteam des Gymnasiums in der letzten Woche an die 180 sehr gut erhaltene Paar Schuhe sammeln können. Ziel der Aktion war es, die Schuhsammlung der Bürgerstiftung Jüchen zu unterstützen. Alle gespendeten Schuhe werden von der Bürgerstiftung an die Jüchener Malteser weitergeleitet, die damit vielen bedürftigen Menschen in der Gemeinde helfen können. Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!
 

 



 

 
Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum