Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Besonderheiten des Faches Mathematik

Wir möchten unseren Unterricht so gestalten, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich für mathematische Probleme interessieren, daher wird das bekannte Wissen kontinuierlich und sinnvoll im Unterricht aufgegriffen. Durch Lernen aus Fehlern und eigenständiges Finden von Lösungswegen vernetzen sie systematisch ihre Kenntnisse mit neuen Inhalten. Hausaufgaben sind dabei wichtig, um Routinen einzuüben, eigenständig Lösungsstrategien zu entwickeln und generell das selbstständige Lernen zu fördern. Eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung ermöglicht verschiedene Lernformen und berücksichtigt die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler. So werden beispielsweise Modelle und Bausteine zum Anfassen eingesetzt, um das räumliche Denken und die Vorstellungskraft zu schulen.

Ein besonders wichtiges Hilfsmittel im Mathematikunterricht ist der Computer. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen, moderne Medien zur Lösung mathematischer Probleme zu benutzen. Dabei arbeiten sie beispielsweise mit dem Programm GeoGebra, das geometrische Sachverhalte veranschaulichen und zur Funktionsuntersuchung dienen kann. Neben dem PC sind Taschenrechner, Zirkel und Geodreieck weitere bedeutende Werkzeuge im Mathematikunterricht.