Gymnasium Jüchen


Stadionstr. 75, 41363 Jüchen

Tel.: 02165 915 4100
Fax: 02165 9154199

 gymnasium@juechen.de

Beiträge oder Anregungen für die Homepage bitte an
homepage.powalla@gmx.de

Impressum

Vom „Profi“ und „Mitschüler“ lernen
Jahrgangsstufenübergreifendes Lehr- und Lernprojekt in der 6c

Zuverlässig, engagiert, fachlich kompetent und offen für etwas Neues: Diese Fähigkeiten bringt Tim Schnitzler, angehender Abiturient am Gymnasium Jüchen, mit und derzeit in einem Unterrichtsprojekt der Klasse 6c ein. In Absprache mit seinem Sportlehrer der Q2 leitet der begeisterte Fußballer und Trainerscheininhaber des Vfl Viktoria Jüchen Garzweiler derzeit eine Unterrichtsreihe zum Thema Fußballgrundlagen.
„Die Idee, Tim in meinen Unterricht einzubinden, kam mir bei meiner eigenen Unterrichtsreihe zum Thema Fußball in der Q2. Dort bot sich Tim als Assistent an und hat bewiesen, dass er als praktizierender Trainer im Jugendbereich hervorragend geeignet ist, um mich zu unterstützen,“ ist Herr Meyer überzeugt, dass sich solche Lehr- und Lernprojekte auch in anderen Bereichen der Schule als win-win-Situationen herausstellen können. Für alle Beteiligten ergeben sich daraus Vorteile: Tim sammelt als angehender Sportstudent erste Unterrichtserfahrungen und die Klasse erlebt neben gut vorbereiteten und fachlich fundierten Übungen auch, dass am Gymnasium Jüchen die älteren, erfahrenen Schüler Verantwortung für den Nachwuchs übernehmen. „Dadurch, dass ich mich aus dem Unterrichtsgeschehen etwas zurückziehen kann, bleibt mir wesentlich mehr Zeit für Beobachtungen meiner sportbegeisterten Klasse. So kann ich auch mal Gespräche mit einzelnen Schülern führen, was im Schulalltag leider manchmal zu kurz kommt“, beschreibt der Lehrer die gemachten Erfahrungen. „Dieser positive Effekt wird uns neben unseren Kooperationen, wo wir von dem Fachwissen der Vereinstrainer profitieren, auch bei unseren Schulturnieren immer wieder bewusst, wo wir durch unsere Oberstufenschüler immer wieder tolle Unterstützung erfahren, sei es als Sanitäter, Schiedsrichter, Zeitnehmer oder Tontechniker “, so Meyer weiter.
Ein weiterer Vorteil ist, dass Tim gleichzeitig die Klasse auf das Fußballturnier der Jahrgangsstufe 6 am 4. Juli einstellen kann. Tim zeigt damit auch seine Verbundenheit zur Schule, da er trotz der bevorstehenden Abiturprüfung im 4. Fach Zeit findet, um die Lerninhalte akribisch vorzubereiten. Die Klasse 6c dankt es Tim durch sportliche Begeisterung und der notwendigen Offenheit gegenüber dem neuen Unterrichtsprojekt.
Copyright © 2012 Gymnasium Jüchen | Start | Impressum