Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die eigene Klasse

2016 kapitel 4Am Gymnasium Jüchen wird jede Klasse von einem Klassenlehrertandem geleitet, das in der Regel aus einer weiblichen und einer männlichen Lehrkraft besteht. Die beiden sind mit einer möglichst hohen Stundenzahl in ihrer Klasse eingesetzt. So können sie am besten als Ansprechpartner für die Kinder im Schulalltag präsent sein, rasch ein Vertrauensverhältnis zur Klasse aufbauen und ihre Schülerinnen und Schüler in den beiden Jahren der Erprobungsstufe intensiv kennenlernen.


Am ersten Schultag nach den Sommerferien werden die Neuankömmlinge feierlich willkommen geheißen. Nach einem ökumenischen Begrüßungsgottesdienst, der von Schülern der höheren Klassen unter der Leitung der Religionslehrer gestaltet wird, versammeln sich alle neuen Schüler mit ihren Verwandten im Atrium unserer Schule. Dort werden sie nach einer kurzen Ansprache durch die Schulleitung und musikalisch durch den Bläserkurse begrüßt. Schüler, die aus einer Grundschulklasse kommen, können auf Wunsch in der fünften Klasse gerne weiterhin im gleichen Klassenverband verbleiben. Den restlichen ersten Schultag verbringen die Sextaner nach der Begrüßungsfeier mit ihren Klassenlehrern. Sie erfahren arbeits- und zeitorganisatorische Abläufe.


Mehrere Paten, Schülerinnen und Schüler aus der EF, stellen sich bereits am ersten Schultag den Klassen vor, begleiten sie in der ersten Schulwoche nach Schulschluss zu den Bussen und helfen, mit dem neuen Schulalltag vertraut zu werden. Auch bei Klassenunternehmungen und Klassenfahrten begleiten sie unsere Fünftklässler.


Ein wichtiger pädagogischer Bestandteil unserer Arbeit in der Jahrgangsstufe 5 ist die Klassenfahrt, die in der Regel im zweiten Schulhalbjahr stattfindet. Diese Fahrt wird vom Klassenlehrertandem sowie den Paten vorbereitet und begleitet und bietet unterschiedliche Module an (z.B. Bachprojekt, Tanz- oder Musikprojekt), die zum einen erlebnisbereichernd sind, aber auch die Klassengemeinschaft fördern helfen. Auch im schulinternen Sportturnier für unsere Jahrgangsstufe 5, dem „Champions-Cup“, setzt sich die gesamte Schülerschaft nach Kräften ein, um den Siegerpokal für die eigene Klasse zu erringen.

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf diesen Seiten.