Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die Schulpflegschaft

Elternarbeit ist an unserer Schule eine wichtige Sache

2017 SchulpflegschaftDie aktive Teilnahme der Eltern an der schulischen Arbeit hat eine hohe Bedeutung für das Lernklima, das Wohlergehen und den Erfolg der Kinder. Es findet ein reger Meinungsaustausch zwischen Schulleitung und den Mitgliedern der Elternpflegschaft statt. 

Weiterhin stehen die Klassen- und Schulpflegschaften auch bei Problemen innerhalb der Klassen oder mit Lehrern unterstützend und beratend zur Seite. Der Vorteil für alle Beteiligten liegt hierbei in der Tatsache, dass man als nicht unmittelbar Betroffener häufig regulierend vermitteln kann.

Das Amt der Schulpflegschaftsvorsitzenden bekleidet in diesem Jahr Frau Astrid Bauer (4.v.l.). Unterstützt wird sie von den Vertreterinnen, Frau Otten, Frau Sommer-Spehl und Frau Adrian (v.l.n.r.).

 

Eltern arbeiten unter anderem in folgenden Aufgabenfeldern mit:

 

Klassen- bzw. Jahrgangsstufen-Pflegschaften

In allen Klassen bilden die gewählten Elternvertreter ein Bindeglied zwischen Lehrern und Eltern. Dies setzt sich in der Schulkonferenz fort. Engagierte Eltern gestalten hier unser Schulleben maßgeblich mit. Ergänzt wird diese Arbeit durch Elternstammtische u.a..

 

Aktive Mitarbeit in den Fachkonferenzen

In unseren Fachkonferenzen arbeiten Eltern aktiv mit an der Weiterentwicklung der methodischen und didaktischen Arbeit der einzelnen Fächer. Sie stehen den Lehrern beratend zur Seite.

 

"Gesundes Frühstück“

Das gesunde Frühstück findet mehrmals wöchentlich in der Frühstückspause statt. Hier gibt es ein Angebot aus leckeren gesunden Kleinigkeiten, die den Schülern die Pause verschönern.

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf diesen Seiten.