Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Inhalte und Themen im Fach Physik

Der Physikunterricht findet im Gymnasium Jüchen nicht wie häufig etappenweise, sondern durchgängig statt: In jedem Schuljahr werden die Schüler einstündig (67,5 min) unterrichtet.

 

Das Schulcurriculum sieht die folgende inhaltliche Verteilung auf die Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I vor:

  1. Wärmelehre / Licht und Schall
  2. Magnetismus / Elektrizitätslehre / Optik
  3. Elektrizitätslehre / Mechanik
  4. Mechanik / Wärmelehre / Elektrizitätslehre
  5. Elektr. und mechanische Energie / Radioaktivität (Ich glaube 4 und 5 müssen mittlerweile getauscht werden!)

Nach der Jahrgangsstufe 9 schließt sich die gymnasiale Oberstufe an – die Schüler können aus dem Fächerangebot der Schule Fächer (mit gewissen Einschränkungen) wählen.

Physik wird am Gymnasium Jüchen traditionell von vielen Schülern gewählt. So wurden in den vergangenen Jahren in der Einführungsphase (10) meist zwei oder sogar drei Grundkurse in Physik eingerichtet.

 

In der QI (11) kam in den letzten Jahren immer ein Grund- und auch ein Leistungskurs zustande.

 

Aktivitäten

Seit mehreren Jahren existiert eine Arbeitsgemeinschaft Physik, an der ca. 15 Schüler regelmäßig teilnehmen. In dieser AG beschäftigen sich die Schüler (unter Anleitung) mit der Herstellung von

  • einfachen Raketen
  • Papierbrücken
  • Elektromotoren
  • Sortiermaschinen.

Die Mitglieder der Physik AG nehmen mit diesen Eigenbauten jedes Jahr beim Physikwettbewerb der Uni Duisburg-Essen „freestyle physics“, der auf dem Campus in Duisburg stattfindet, erfolgreich teil.

 

Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf diesen Seiten.